Schoko-Nuss-Schnitten

Schoko-Nuss-Schnitten

Schoko und Nuss -abgerundet mit etwas Marmelade – einfach herrlich!

Zutaten:

    200 g weiche Butter
    70 g Staubzucker
    6 Dotter
    1 Pkg Vanille Zucker
    1 Prise Salz
    2 KL Lebkuchengewürz
    1 KL Zimt
    200 g erweichte Schokolade
    1 EL Nutella
    6 Eiklar
    100 g Zucker
    200 g Mehl
    150 g geriebene Mandeln
    Füllung:
    200 g Kirschmarmelade
    100 g Preiselbeermarmelade
    Glasur:
    5 EL Rum
    5 EL Zitronensaft
    1 Prise Zimt
    200 g Staubzucker
    zum Bestreuen:
    gehackte Mandeln oder Haselnüsse

Butter mit Staubzucker, Dotter, Vanillezucker, Salz und Gewürzen schaumig schlagen. Die weiche Schokolade kurz einrühren. Eiklar und Zucker steif schlagen und auf die Buttermasse geben. Mehl und Mandeln gut vermengen und alles vorsichtig unterheben.
Den Teig halbieren und je eine Hälfte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 170 Grad 20 Minuten backen.

Nach dem Backen das Backpapier vorsichtig abziehen und mit Zucker bestreuen. Die Marmeladen mit etwas Rum in einem Topf erhitzen und auf eine Teigplatte streichen. Die zweite Teigplatte drauf legen. Auch diese Platte hauchdünn mit Marmelade bestreichen, mit der Rum/Zitronen-Zuckerglasur begießen und mit den gehackten Nüssen bestreuen.

Kommentar verfassen