Nudelsalat mal anders

Nudelsalat mal anders

… Mediterranes Flair für Zuhause …

Zutaten:

    500 Gramm Nudeln
    250 Gramm Prosciutto
    1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
    Pinienkerne
    eine Hand voll Basilikum
    eine Hand voll Ruccola
    Salz & Pfeffer

Zum ersten Mal hab ich diesen wunderbaren Salat in Wien bei einer lieben Kollegin gegessen. Bei Wurstsalat hat man normalerweise ganz andere Zutaten im Kopf – doch dieser holt mediterranes Flair nach Hause!

Einfach die Nudeln kochen, abseihen und auskühlen lassen. Die getrockneten Tomaten klein schneiden & samt dem Öl unter die Nudeln geben, den Prosciutto ebenfalls fein schneiden und untermengen.
Die Pinienkerne darüber streuen und erst kurz vor dem servieren das Basilikum und den Ruccola beimengen.

Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Gut umrühren und genießen!

Für experimentierfreudige: ich habe auch mal gesalzene Mandeln dazu gegeben – das macht den Salat herrlich knackig und passt hervorragend dazu :)

One Comment

  1. Nur geil! wird sicher die Tage nachgemacht!

Kommentar verfassen