Überbackener Leberkäse mit Knuspererdäpfel

Überbackener Leberkäse mit Knuspererdäpfel

Eine richtig einfache Speise, die jung und alt erfreut…

Wer Leberkäse mag, wird den gebackenen lieben <3 - denn er ist einfach zuzubereiten und schmeckt wunderbar knusprig. Zutaten für 2 Personen:

    2 Stück Leberkäse
    300 – 400 Gramm Erdäpfel
    knackigen Salat
    Mayonnaise Dressing
    1 Ei
    etwas Mineralwasser
    Semmelbrösel zum Panieren
    Mehl zum Panieren
    Salz & Pfeffer
    Öl für die Pfanne

Es ist wirklich einfach dieses Gericht zuzubereiten. Zuerst schält bitte die Erdäpfel und schneidet sie in Würfel. Nun werden sie bereits in eine heisse Pfanne gegeben und rundherum knusprig angebraten (das dauert ein wenig bis sie wirklich durch sind, dafür müsst ihr sie nicht vorkochen).

Das Ei auf einem Teller verquirlen und einen Schuss Mineralwasser hinzugeben, mit etwas Salz und Pfeffer würden. Das Mehl auf einen Teller geben und ebenso die Semmelbrösel.
Nun wird der Leberkäse paniert – zuerst ordentlich im Mehl wenden, anschliessend durch die Eiermasse ziehen und zum Schluss ab in die Brösel.

Panieren sollte man immer kurz vor dem Braten. Speziell bei Fleisch ist das wichtig, da sonst der Saft des Fleisches in die Panier übergeht und es beim herausbacken blasen werfen kann.

Die Leberkäsestücke nun in einer heisse Pfanne in Öl (alternativ Butter) zu einer goldbraunen Kruste backen.

Mittlerweile sollten auch die Erdäpfelchen fertig sein. Jetzt einfach alles zusammen mit einem frischen knackigen Salat mit Mayonnaise Dressing auf einem Teller anrichten und noch heiss geniessen.

Für eine besonders dicke Panade, könnt ihr die Leberkäsestücke nach den Semmelbrösel nochmals in Ei tunken und ein weiteres mal mit den Bröseln panieren ;) …
Doppelt hält manches mal besser ;) …

Ich wünsch Euch einen wunderbaren Tag,
Eure Sophie

Kommentar verfassen