That`s tricky … #4 Eiweiss flaumig-fest aufschlagen, wie geht’s?

That`s tricky … #4 Eiweiss flaumig-fest aufschlagen, wie geht’s?

Frisches Eiweiss ist sehr fest, wenn es wässrig ist, dann ist es ein Zeichen, dass das Ei alt ist. Wenn ihr auch frische Bio Eier von eigenen Hühnern oder die vom Nachbarbauern habt, dann lagert sie kühl – somit halten sie nämlich wesentlich länger!

Um Eiweiss so richtig flaumig und fest aufzuschlagen, nehmt die Eier bereits rechtzeitig vorher aus dem Kühlschrank heraus – sie sollten beim Mixen Raumtemperatur haben und die Schüssel / Rührer müssen absolut fettfrei sein. Die Utensilien mit einem TL Essig und einer Prise Salz aus- bzw. abwischen, dies stabilisiert das Eiweiss und verhindert ein Einsinken und ein Grieselig werden.

Omas schwören auch auf „die kleine Prise Salz“ direkt ins Eiweiss, dies einfach vor dem Mixen zugeben.

Habt ihr zu viel Eiweiss oder benötigt nur die Dotter? Eiweiss kann man prima einfrieren (vergesst nicht die Menge auf dem Gefäss zu vermerken).

Auf die Eier ähm Plätze, fertig, los :) …
alles Liebe, Eure Sophie

Kommentar verfassen