Rüebli Suppe

Rüebli Suppe

… oder auch Karottensuppe genannt ;) …

Die letzten Tage des Winters sind derzeit zwar noch kalt aber mit viel Sonnenschein, da hol ich mir doch gleich mal Sonnenschein in meine Suppenschüssel.

Zutaten für 2 grosse Teller:

    1 Zwiebel
    400 Gramm Rüebli / Karotten
    750 ml kräftige Gemüsesuppe
    50 Gramm Frischkäse
    100 ml frisch gepressten Orangensaft
    Salz & Pfeffer
    2 Scheiben Toastbrot

Diese Suppe habt ihr im Handumdrehen hergestellt ;) …
Einfach die Zwiebel schälen und klein schneiden, die Rüebli schälen und grob schneiden, die Gemüsesuppe bereit stellen.
Die Zwiebel in etwas Öl in einem Topf anbraten bis diese goldbraun werden, die Rüebli dazu geben und kurz mitrösten, mit der Suppe aufgiessen.

Nach etwa 15 Minuten sollten die Rüebli weich gekocht sein, aber bitte probiert einfach ein Stück um sicher zu gehen.

Danach mit einem Pürierstab alles zu einer sämigen Suppe pürieren. Erst jetzt Orangensaft und Frischkäse untermengen und ordentlich umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zum Schluss noch das Toastbrot in den Toaster werfen, den knusprigen Toast in lange Stifte schneiden (alternativ könnt ihr das Brot auch in der Pfanne mit etwas Öl rösten, da bleibt es in der Suppe länger knusprig).

Lasst es euch gut schmecken,
alles liebe, eure Sophie

Kommentar verfassen