Risi Bisi

Risi Bisi

Ein schnelles g’schmackiges Mittagessen ;) ..

Zuaten für 2 – 3 Personen:

    250 Gramm Reis
    500 ml Wasser
    ein paar gekochte Penne – Nudeln
    1 grosse Zwiebel
    etwas Olivenöl
    200 Gramm Schinken
    2 Karotten
    1 Tasse Erbsen
    1 Mozarella
    Salz & Pfeffer

Zu aller erst bringt das Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen, erst dann den Reis hinein geben und wie gewohnt zubereiten. Optional kann man auch ein paar Nudeln – in diesem Fall Penne – dazu kochen, ich hatte noch welche übrig. Die Karotten putzen, in Scheiben schneiden und erst einmal beiseite stellen.
Danach die Zwiebeln schneiden und in etwas Olivenöl glasig anbraten, den Schinken dazu vermengen, die geschnittenen Karotten und die Erbsen dazu geben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Mittlerweile sollte der Reis fertig sein – diesen in die Pfanne mit der Schinken-Gemüsemischung geben und ordentlich umrühren.
Während der Reis den Geschmack annimmt, den Mozzarella würfelig schneiden und in die Pfanne streuen. Abermals mit Pfeffer würzen.

Und das schnelle Pfannengericht ist fertig :) – Lasst es euch gut schmecken.

Kommentar verfassen