Pizza Kranz

Pizza Kranz

Genial für den schnellen (grossen) Hunger !

Zutaten für einen Kranz:

    Ein Packerl Blätterteig
    8-10 EL passierte Tomaten
    etwa 5 dag Schinken
    etwa 5 dag Knoblauchsalami
    Mais
    ein paar Oliven
    geriebenen Käse
    Speckwürferl
    Oregano
    Pfeffer
    etwas flüssige Butter zum Bestreichen

So schnell und schmeckt so gut! Das beste daran: Ihr könnt den Kühlschrank plündern, Resteverwertung betreiben, ganz eigene Kreationen enwerfen.

PizzakranzFür meinen Pizzakranz habe ich ein Packerl fertigen Blätterteig ausgerollt, in 4 Teile geschnitten und anschließend wird jeder Teil diagonal halbiert. Die entstandenen Dreiecke werden auf einem Bogen Backpapier mit der spitzen Seite nach außen kreisförmig ausgelegt (siehe auch auf dem Bild).

Nun etwas passierte Tomaten drauf geben, nur dass der Boden etwas bedeckt ist – nicht zuviel, sonst wird der Teig nachher ganz matschig. Schinken, Käse, Salami, Oliven auf dem Teig verteilen, mit Oregano und Pfeffer würzen.

Den Teig einklappen, mit etwas Käse bestreuen und Speckwürferl darüber geben.

Mit Butter bestreichen und bei 180 Grad ca 30 min bei Ober- Unterhitze backen (nach 20 min habe ich noch etwas Käse drüber gestreut und den Saft der ausgetreten ist nochmal auf dem Teig verteilt.

Yummi, yummi, yummiiiiii !!!

Kommentar verfassen