Mohn – Griesskoch mit Powidl und Zwetschken

Mohn – Griesskoch mit Powidl und Zwetschken

Griesskoch ist einfach köstlich, obwohl es eigentlich ganz einfach ist ;) …

Zutaten für 6 Personen:

    1.3 Liter Milch
    1 Prise Salz
    1 TL Vanillezucker
    4 EL Kristallzucker
    1 Vanilleschote
    das Mark der Vanilleschote
    4 EL Mohn gemahlen
    110 Gramm Weizengriess
    6 EL Powidl
    1 EL Rum
    8 EL getrocknete Zwetschken

Milch, Salz, Vanillezucker, Kristallzucker, die Vanilleschote und das Mark in einem Topf zum Kochen bringen – Achtung, bitte immer rühren sonst brennt es leicht an!
Sobald es kocht den Griess und den Mohn dazugeben die Hitze reduzieren und leicht köchelnd etwa 7 – 10 Minuten eindicken lassen.

In dieser Zeit den Powidl mit dem Rum glattrühren und die getrockneten Zwetschken grob schneiden.

Ist der Griessbrei fertig, einfach auf Tellern anrichten und den Powidl einrühren. Zum Schluss noch die Zwetschken drauf streuen und heiss geniessen, …
Mmmmmmhhhh … wenn ich das schreibe bekomme ich gleich wieder Gusto ;) …

Eure Sophie

P.S.: Das Original Rezept ist übrigens von Bernie Rieder aus dem Buch Österreichische Hausmannskost Reloaded – da findet auch noch andere tolle Sachen ;) …

Griesskoch mit Mohn und Powidl 2

Kommentar verfassen