Home sweet home, Austria

Home sweet home, Austria

ZiegeHallo und einen schönen (hoffentlich sonnigen) Tag,

einen sonnigen Tag, so wie unser Schweinchen – also „unser“ bedeutet das von meiner Mum. Sie und Manfred haben ein tolles Hobby, nämlich ein grosses Herz für Tiere.

Mama’s Tiere dürfen eben viel Sonnenschein erleben und werden auch nicht gegessen – klar, so kann es nicht immer sein, aber unsere Tiere haben eben Glück und ein schönes und artgerechtes Leben. Auf einer grossen Wiese, fernab von Stress und Hektik wohnen Borsti & Rosi (die Eltern von dem süssen Zwerg da oben), Mina und ihr Freund Max (zwei Esel), Felix mit seinen Zwergschaf-Damen, ein paar Zwergziegen, ein paar Pippi Henderln und ein paar Hasen gibt es auch …
Wir hatten eigentlich immer schon Tiere – dadurch habe ich auch gelernt, Lebewesen mit Respekt zu behandeln!
Und was gibt es schöneres als ein dankbares, glückliches Tier, welches einem Anerkennung auf seine Art und Weise schenkt?

Mehr davon gibt es übrigens auf lovelyfarm.at

Kommentar verfassen