Holler Sirup wie bei Oma

Holler Sirup wie bei Oma

Schmeckt auch herrlich mit Weisswein gespritzt, auch Kaiserspritzer genannt :)

Zutaten für ca. 3 Liter Sirup:

    2 Kg Zucker
    2 Liter Wasser
    ca. 30 große Hollerblüten, frisch gepflückt
    3-4 Zitronen in Scheiben geschnitten
    50 Gramm Zitronensäure

Den Zucker und das Wasser aufkochen um eine klare Flüssigkeit zu erhalten, die Zitronensäure untermengen und so lange rühren bis sich alles aufgelöst hat. Anschliessend abkühlen lassen.

Nun die Hollunderblüten und die Zitronen in den Topf geben. Das Gemenge an einen kühlen, dunklen Ort stellen. Nach einem Tag würde ich die Zitronen wieder entfernen, den Rest für 4-5 Tage stehen lassen und regelmäßig umrühren.

Ideal für heisse Tage – also los, der Sommer kann kommen!

Kommentar verfassen