Holler-Apfel Gelee

Holler-Apfel Gelee

Tradition, nur etwas aufgepeppt …

Zutaten für ca. 2 Liter:

    20 Holunderblüten
    2 Liter Apfelsaft
    2 Zitronen
    1 kg Gelierzucker (2:1)

Für die Herstellung gebt 20 Blüten (frei von Käfern und Co.) gemeinsam mit dem Apfelsaft in ein Gefäss mit Deckel und lässt das Ganze 24 Stunden ziehen. Danach die Mischung durch ein feines Sieb (oder ein durchlässiges sauberes Geschirrtuch) giessen. Mit dem Saft der Zitronen und dem Gelierzucker auf den Herd stellen und unter Rühren 4 Min. sprudelnd kochen lassen.
Das Gelee in sterilisierte Gläser füllen und sofort verschliessen – zum Auskühlen auf den Kopf stellen.

Euer Gelee sollte nun ca 12 Monate haltbar sein – ideal bis zur nächsten Hollersaison :) …

Kommentar verfassen