Gefüllte Ofenerdäpfel

Gefüllte Ofenerdäpfel

Eine schmackhafte Beilage …

Zutaten:

    4 große Erdäpfel
    einen Becher Rahm
    g´schmackige Wurst oder Schinken nach Belieben
    eine große Zwiebel

Diese Erdäpfel eignen sich super als Beilage und sind speziell am Wochenende immer ein Gedicht – die Zutaten hat man meist zu Hause.

Zuerst werden die Erdäpfel gekocht.

In der Zwischenzeit kann man die Zwiebel schälen, würfelig schneiden und gemeinsam mit der geschnittenen Wurst ein paar Minuten anrösten – anschließend die Pfanne beiseite stellen.

Wenn die Erdäpfel fertig sind, diese etwas abkühlen lassen, halbieren und auslöffeln (wie die Hälften danach aussehen sollen sieht man in der Galerie ganz gut).

Nun den Erdäpfelinhalt mit dem Zwiebelwurstgemisch und dem Rahm vermengen – mit Salz und Pfeffer bzw. mit verschiedenen frischen Kräutern abschmecken und wieder in die Erdäpfel füllen.

Im Backrohr bei 180 Grad solange backen bis eine goldbraune „Kruste“ zu sehen ist.

Gutes Gelingen <3

Kommentar verfassen