Fleischbällchen in Gorgonzola Lauch Sauce mit frischem Zucchinigemüse

Fleischbällchen in Gorgonzola Lauch Sauce mit frischem Zucchinigemüse

Herzhaftes und gutes, frisches Gemüse aus unserem Garten…

Zutaten:

    500 Gramm gemischtes Faschiertes
    1 Scheibe Toastbrot in etwas Milch aufgeweicht
    1 Ei
    eine Zehe Knoblauch
    Salz und Pfeffer

    1 Zucchini
    1 Zwiebel
    eine Zehe Knoblauch
    Salz und Pfeffer

    ein Stück Butter
    etwas Mehl
    200 ml Wasser
    1/2 Rindssuppenwürfel
    200 ml Milch
    3 Stück Gorgonzola (mit einem Messer abgeschnitten – ca 0,5 cm)
    1/3 Stange Lauch in Streifen geschnitten
    Tepanyaki Sauce mit Knoblauch

Fleischbällchen mit Zucchini 2Das Faschierte mit dem Toast, Ei, Salz und Pfeffer gut vermischen, kleine Bällchen Formen und in Öl anbraten (ich lege jede Seite nur einmal hinein und stelle die Bällchen anschließend bei 130 Grad ins Backrohr).

Für das Gemüse: Zwiebel würfelig schneiden und anrösten, die gewürfelten Zucchinis beimengen und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Köcheln lassen bis das Gemüse zart aber noch knackig ist.

Für die Sauce ein Stück Butter in der Pfanne zergehen lassen und mit etwas Mehl bestreuen und vermengen, mit Wasser aufgießen, den Suppenwürfel hineingeben und kurz köcheln lassen. Die Milch dazu geben und den Gorgonzola darin zergehen lassen. Danach den Lauch in die Pfanne geben und dünsten lassen.

Mit Salz, Pfeffer und Tepanyaki Sauce abschmecken.

Auf einem Teller anrichten und genießen …

Kommentar verfassen