Kakao nach dem Rezept von meiner lieben Schwester

Eine Zeitung, ein Kakao und ein sonniger Sonntag Morgen

Am Titelblatt der LIEWO und ein herrlicher Sonntagskakao bei Sonnenschein…

Robin kam vom morgendlichen Hundespaziergang retour (ich habe mir ausnahmsweise mal ein wenig ausschlafen gegönnt) und wedelte schon wild mit der LIEWO…
Schaaatz, Schaaaaaatz, … du bist am Titelblatt..
Nun ja, Sonntagsausschlafen und aufgekratzter Ehemann passen zwar nicht so gut zusammen, jedoch war es ein toller Grund um endlich mal aus den Federn zu hüpfen.

Unsereins arbeitet ja die ganze Woche und betreibt den Blog als Hobby, umso grösser ist die Freude mich auf der allerersten Seite, lächelnd mit meinen kürzlich gebackenem gratinieren Palatschinken, zu sehen. Erinnerungen an den geselligen Abend mit den beiden Mädels werden wach…

Und was dazu am Sonntagmorgen selbstverständlich nicht fehlen darf, ist ein Kakao…

So einfach und schnell gemacht, schmeckt er doch etwas anders als die Fertigmischungen (vielleicht ist das allerdings auch nur weil es mich eben immer an Jacqueline erinnert) ;) …

Dazu benötigt ihr …

    1 EL echtes Kakaopulver
    1 EL Zucker
    250 ml Milch
    1/2 TL Honig

Ganz easy cheasy die Milch in einem kleinen Pfännchen am Herd erhitzen, in der Zwischenzeit den Kakao mit dem Zucker und etwas Wasser in einem Schüsselchen glatt rühren.
Sobald die Milch heiss ist, den Kakao einfliessen lassen, den Honig dazu, einmal kurz aufkochen lassen und in einen Becher füllen.

Dazu gabs übrigens herrliche „Coco’s Kokosschnitten“ – das Rezept wird demnächst veröffentlicht.

Nun gut ihr lieben, draussen lacht die Sonne und ich werde mich mal mit Robin und natürlich Chili auf einen netten Spaziergang begeben.

Habt noch einen ganz feinen Tag,
alles Liebe,
Eure Sophie

P.S.: Für alle interessierten, habe ich hier noch den ARTIKEL zum Nachlesen…

2 Comments

  1. Hallo Sophie, schoenes Bild von Dir in der Zeitung!! :) Schokolade morgens! – liebe Guete, seit ich ein kleines Kind war nicht mehr gehabt. Werde dies nun fuer Tochter machen wenn Sie auf Besuch kommt – sie mag suesse Sachen sehr :) :)

    • Jaaaa! Schokolade morgens – wir lieben es am Sonntag eine gute Tasse davon zu trinken :) …
      Ich freue mich sehr über dein Kommentar, es ist so herzig geschrieben – da merkt man gleich wie sehr dich die Kindheitserinnerung erfreut ;) – danke für diesen schönen Moment!

Kommentar verfassen